Silymed Mariendistelpulver, 300 g

Artikel-Nr.: 1015301
Lager: Lager
CHF 14.20
inkl. MWST zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Speisequalität

Mariendistelsamen - oft auch als Stechkörner bezeichnet - enthalten Silymarin, bei welchem es sich um ein Gemisch der Flavonoide Silibinin, Isosilibin, Silidianin und Silicristin handelt. Dieser Flavonoidkomplex wurde erstmals in den 70er Jahren in Deutschland isoliert. Der Samen enthält etwa 1 - 4% dieses als "Silymarin" benannten Komplexes. Dieser hat die Fähigkeit, die Leber vor einer Vielzahl von Toxinen (Giften) zu schützen und unterstützt die Regeneration des Lebergewebes, wobei er speziell zur unterstützenden Behandlung von chronischen entzündlichen Lebererkrankungen und Leberzirrhosen eingesetzt wird.

Der Mariendistelsamen hat eine relativ harte Schale. Kleinere Vögel wie auch Kanarien, sind kaum in der Lage den Samen zu enthülsen. Silymed ist ein hochwertiges Mariendistelpulver, welches gezielt bei allen Vögeln eingesetzt werden kann.

Bei vorbeugenden Therapien zur Unterstützung der Leber kann man das Pulver entweder pur oder als Zugabe zum Weichfutter verabreichen. Ein Teeaufguß ist nicht empfehlenswert, da der Flavonoidkomplex in Wasser schlecht auslösbar ist. Es ist mit einem Wirkstoffverlust von 90% zu rechnen.

Bei akuten Leberproblemen muss die Behandlung mit einem vogelkundigen Tierarzt abgesprochen werden, da zwangsläufig auch der Auslöser unterschiedlichster Natur sein kann.